Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kanton
28.11.2021
28.11.2021 16:44 Uhr

NEIN zur Justizinitiative

Anders als heute müssten sich Richterinnen und Richter bei Annahme der Justiz-Initiative nicht der Wiederwahl stellen.
Anders als heute müssten sich Richterinnen und Richter bei Annahme der Justiz-Initiative nicht der Wiederwahl stellen. Bild: zvg/ Anouk Arbenz
Die Justizinitiative will ein neues Wahlverfahren einführen: die Bundesrichterinnen und Bundesrichter sollen künftige per Los bestimmt werden. Bundesrat und Parlament empfehlen die Ablehnung der Initiative. Am Abstimmungssonntag stimmte die Schweizer Stimmbevölkerung mit 68.1 Prozent gegen die Justizinitiative.

Die Justizinitiative wurde im auch im Kanton Schwyz mit 71.44 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Der Bezirk March stimmte mit 69.96 Prozent Nein-Stimmen gegen die Justizinitiative. Im Bezirk Höfe wurde mit 70.16 Prozent Nein-Stimmen gegen die Initiative gestimmt.

Redaktion March 24 und Höfe 24