Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kanton
11.05.2020
11.05.2020 11:33 Uhr

Arbeitslosenquote steigt massiv

Die Arbeitslosenquote ist so hoch wie letztmals im April 2017. Bild: Archiv
Die Arbeitslosenzahlen im Kanton Schwyz sind wegen der Corona-Krise erwartungsgemäss gestiegen. Die Kurzarbeit federt die Arbeitslosigkeit jedoch bedeutend ab.

Per Ende April stieg die Arbeitslosenquote innerhalb Monatsfrist von 1,2 auf 1,6 Prozent oder 1417 Personen. Dies sei zu erwarten gewesen, schreibt das Schwyzer Amt für Arbeit. Dank der Einführung von Kurzarbeit in 4000 Betrieben für insgesamt 37'000 Arbeitnehmende sei der Anstieg immerhin noch abgefedert worden. Betroffen seien alle Wirtschaftszweige. In keinem Bezirk stagnierten oder sanken die Zahlen. Letztmals war die Arbeitslosigkeit im April 2017 so hoch.

Urs Attinger