Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Digital
11.09.2021

Marketer kommen an TikTok nicht mehr vorbei

TikTok ist immer populärer.
TikTok ist immer populärer. Bild: pd
Die Beliebtheit wächst: Die Zahl der Werbekonsumenten hat sich binnen eines Jahres fast verdoppelt.

Die China-basierte Social-Media-Plattform TikTok ist weiterhin auf dem Höhenflug und bleibt für Werbetreibende wichtig. So hat sich die Zahl derjenigen, die dort Werbung sehen, von 19 Prozent im Jahr 2020 auf 37 Prozent fast verdoppelt. Das ist das Ergebnis einer jährlichen Umfrage des Londoner Researchers Kantar. Werbung auf TikTok ist innovativ, lustig und unterhaltsam. Die Zahl derjenigen, die TikTok als vertrauenswürdig ansehen, hat sich verdoppelt. Die etablierteren Rivalen YouTube, Google und Facebook gelten allerdings noch als vertrauenswürdiger, werden aber als weniger innovativ angesehen. 

Laut Kantar kommen viele Formate, die sich zuvor bei den Verbrauchern als weniger beliebt erwiesen haben, jetzt besser weg. Dazu gehören Online- und mobile Gaming-Anzeigen sowie Werbung für Musik-Streaming-Dienste. Diese Zuwächse führt Kantar auf eine verstärkte Nutzung aufgrund der Corona-Pandemie zurück, die eine radikale Verlagerung zu digitalen Medien ausgelöst hat.

Die Umfrage wurde unter mehr als 900 Marketingfachleuten und 14'500 Verbrauchern in 23 Ländern durchgeführt.

sda