Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
29.07.2021
29.07.2021 09:27 Uhr

Ganzer Erlebnisweg Obersee ist jetzt parat

Die Schatzkarte führt um den Obersee und sorgt für viel Abwechslung während des Wanderns oder Velofahrens.
Die Schatzkarte führt um den Obersee und sorgt für viel Abwechslung während des Wanderns oder Velofahrens. Bild: zvg
Seit Kurzem ist der Obersee-Rundweg ganz zugänglich und lädt zum genussvollen Entdecken ein. Mitglieder des ­Geheimbundes erzählen ihre persönliche Geschichte und stellen verschiedene Aufgaben.

Sie befinden sich rund um den oberen Zürichsee an verschiedenen Orten: Die Charakterköpfe beziehungsweise Mitglieder des Geheimbundes vom Obersee. Sie stehen mit ihren Erlebnispunkten in Rapperswil-Jona, Altendorf, Lachen, Wangen und Schmerikon und laden zum Entdecken und Rätseln ein. Auf dem wohl längsten Erlebnisweg auf rund 37 Kilometern wartet der Rätselspass für Daheimgebliebene. 

Mathilde, Eward Quinn und weitere stossen dazu

Bereits seit Anfang Mai können verschiedene Erlebnispunkte und die Mitglieder des Geheimbundes besucht werden. Unter anderem erzählen die Studentin, die Gräfin von Altendorf, die Schlipflochhexe, die freche Lotti Laus, der Haubentaucher oder Joachim Raff ihre persönlichen Geschichten. Jetzt stossen Mathilde Bächli vom Bächlihof, Edward Quinn sowie der Steinbrüchler und der Baggerschang in Schmerikon dazu.

Ab sofort kann unterwegs gerätselt werden. Ausgestattet mit dem Entdeckerrucksack machen sich Gross und Klein auf den Weg. Im Rucksack befinden sich die Schatz- und die Rätselkarte. In Letzterer stellen die Mitglieder des Geheimbundes Aufgaben, welche mit den Erlebnispunkten gelöst werden. 

Der Erlebnisweg führt auf den bestehenden Wanderwegen und Velorouten von SchweizMobil um den See. Mit dem Fahrrad ist es gut möglich, den Weg an einem Tag zu entdecken. 

Grillstellen und Spielplätze

Für Wanderer werden Abschnitte vorgeschlagen, welche man in rund zwei bis drei Stunden Wanderzeit absolvieren kann. Unterwegs gibt es Grillstellen, Spielplätze, Badis, Restaurants, Themenwege, Naturlehrpfade oder Aussichtspunkte, die man einfach gesehen haben muss. Alle Routen sind auf Outdoor-Active mit ausführlicher Routenbeschreibung aufgeschaltet.

Entdecker-Rucksack abholen

Dieser Rucksack ist im Visitor Center in Rapperswil-Jona, beim Hotel Seedamm Plaza in Pfäffikon, in der Bäckerei Knobel in Altendorf, im Hotel Marina Lachen sowie in der Bäckerei Tschirky in Schmerikon zu erwerben. Alle Informationen zum Erlebnisweg und den Verkaufsstellen sind auf www.erlebnsiweg-obersee.ch zu finden. Im Rucksack befindet sich zudem eine Karte mit vier Oberseeperlen. Mit diesen Perlen können unterwegs spezielle kulturelle, kulinarische oder sportliche Angebote genossen werden. 

Redaktion March24 und Höfe24