Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Siebnen
27.07.2021
27.07.2021 10:33 Uhr

Internationale Ehre für lokalen Fotograf

Architekturfotograf Andy Crestani mit seiner Auszeichnung – rechts ein Bild aus seiner Kirchenserie, die in einem Buch zusammengefasst wurde.
Architekturfotograf Andy Crestani mit seiner Auszeichnung – rechts ein Bild aus seiner Kirchenserie, die in einem Buch zusammengefasst wurde. Bild: zvg
Architekturfotograf Andy Crestani wurde von einer internationalen Jury beim MonoVisions Photography Award in der Kategorie Architektur ausgezeichnet.

Während des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020 fotografierte der auf Architektur spezialisierte Ausserschwyzer Fotograf Andy Crestani die Innenräume von sämtlichen 41 katholischen Pfarrkirchen im Kanton Schwyz, der sechs Viertelskirchen, der Jugendkirche und der Klosterkirche in Einsiedeln. Aus der vorerst losen Bildersammlung entstand die Idee, die imposanten Motive zusammen mit fachkundigen Texten zur Architekturgeschichte in einem Bildband zu dokumentieren.

Der Gedanke, ein Buch herzustellen, das es in vergleichbarer Form noch nicht gibt, fand bei den beiden Denkmalschützern Markus Bamert und Michael Tomaschett Anklang, welche als Autoren mitarbeiteten. So entstand aus einer Idee ein beeindruckendes Buch, welches seit letztem März erhältlich ist und in weiten Kreisen auf grosses Interesse stösst.

Crestani zeigt mit seinen Bildern die Axialität und Symmetrie des Kirchenbaus auf eine Art und Weise, wie sie das menschliche Auge aus normaler Sicht nicht erfassen kann. Bei den doppelseitigen Motiven wird der Blickwinkel nach oben und zur Seite erweitert und mittels speziell angewandter Technik als eine Art sphärische Panoramaansicht dargestellt.

Serie überzeugte Jury

Von acht Kirchen fertigte Andy Crestani eine monochrome Serie an, welche beim MonoVisions Photography Award eingereicht wurde. Eine 17-köpfige Jury aus international erfahrenen Fotografen kürten die Gewinner in zwölf Kategorien. In der Kategorie Architektur wurde die Bildserie «The Church» von Andy Crestani ausgezeichnet.

Andy Crestani stellte schon mehrere Fotoserien an der photoSCHWEIZ – der grössten Werkschau für Fotografie der Schweiz – aus. Zudem wurden seine Bilder in internationalen Lifestyle- und Editorial-Magazinen wie dem Obscurae Magazine und dem Elegant Magazine publiziert.

Ein Bildportfolio ist unter crestani.ch zu finden und Infos zum Bildband gibts unter pfarrkirchen-sz.ch.

Redaktion March24 und Höfe24