Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
23.07.2021

Rapperswilerin im deutschen Trash-TV

Nach ihrem Auftritt bei «Adieu Heimat» werden Mia (l.) und Bellydah neu bei «Geordie Shore» zu sehen sein.
Nach ihrem Auftritt bei «Adieu Heimat» werden Mia (l.) und Bellydah neu bei «Geordie Shore» zu sehen sein. Bild: 3 +
Bachelor- und Adieu Heimat Kandidatinnen Bellydah und Mia feiern ihr Comeback im Trash-TV – diesmal in der Sendung «Geordie Shore», wo die beiden für Stimmung sorgen sollen.

Die Partyqueens von Adieu Heimat und von Bachelor sind zurück im Fernsehen: Bellydah und Mia reisen laut Informationen von Blick nach Griechenland, um bei einer deutschsprachigen Version von «Geordie Shore» mitzumachen. Die Sendung stammt ursprünglich aus England und ist hauptsächlich bekannt für grosse Parties und noch grössere Streitereien. 

Treffen mit deutschen Stars

Dabei werden die Rapperswilerin Bellydah und ihre Freundin hauptsächlich auf deutsche Stars, denn die Show läuft nicht nur auf dem im Herbst startenden 3+-Streamingdienst Oneplus, sondern auch auf MTV. Die Konzerne hinter den beiden Sender verkündeten erst vor kurzem eine Zusammenarbeit.

Linth24