Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Feusisberg
21.07.2021

Wiedereröffnung im Etzel-Kulm

Die neuen Gastgeberinnen: Monika Meister (links) und Chantal Helbling.
Die neuen Gastgeberinnen: Monika Meister (links) und Chantal Helbling. Bild: zvg hopp
Das Bergrestaurant feiert nach einigen Wochen Umbauzeit am 1. August seine Widereröffnung.

Zwei junge Vollblut-Gastronominnen übernehmen das Bergrestaurant Etzel Kulm. Die Etzel Kulm GmbH mit Monika Meister und Chantal Helbling als Gesellschafterinnen ist die neue Mieterin des Bergrestaurants Etzel Kulm. Meister und Helbling haben die Gastronomie von der Pike auf gelernt, gemeinsam die EHL Hotelfachschule Passugg SSTH besucht und diese vor einigen Jahren abgeschlossen. 

In der Zwischenzeit konnten beide Führungserfahrung in unterschiedlichen Betrieben sammeln und haben sich nun zusammengeschlossen. «Zusammen sind wir ein sehr starkes Team und können alle Bereiche eines Gastronomiebetriebes mit unserem Fachwissen und Können abdecken», so Meister. Zu ihrem Aufgabenbereich gehören die administrativen Aufgaben und die direkte Gästebetreuung. Helbling kümmert sich um den Küchenbereich und die Angebotsplanung.

Neues Gastronomie-Konzept

Die neugestaltete Selbstbedienung mit dem Namen «Sihlsee-Märcht» soll dem Gast ein Marktfeeling vermitteln und eine effiziente Bewältigung auch bei Grossandrang gewährleisten. Das neue «Zürisee-Stübli» bietet kulinarische Höhenflüge mit grandioser Aussicht auf Seen und Berge. Meister und Helbling sind regional verankert und kennen heimische Produzenten sowie Dienstleister bestens. Diese werden stark miteinbezogen und berücksichtigt. Ein grosszügiger, heller Saal mit Kapazität für 200 Personen und umwerfendem Panorama auf Zürich- und Sihlsee bietet sich für grössere Anlässe und Events an. Zusätzlich ist neu ein kleines «Etzel-Lädeli» in Betrieb, das an Ruhetagen und ausserhalb der Öffnungszeiten ein kleines Angebot zur Verfügung stellt. Somit kann auf dem Hoch-Etzel täglich und zu jeder Uhrzeit konsumiert werden. 

Mit einem 1. August-Brunch eröffnet der Etzel-Kulm, gefolgt von einem unkomplizierten Grill-Plausch am Abend. Begleitet wird die Neueröffnung von verschiedenen Musikklängen mal eher im Hintergrund, mal mehr im Vordergrund. Ebenso angesagt sind einzelne Einlagen seitens der Genossenschaft. 

www.etzel-kulm.ch

Redaktion March24 und Höfe24