Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
04.07.2021
05.07.2021 10:05 Uhr

Drei Beachteams inklusive der Märchlerin Tanja Hüberli fliegen nach Tokio

Bild: zvg
Tanja Hüberli und Nina Betschart sind mitten in den letzten Vorbereitungen, bevor es an die Olympischen Spielen nach Tokio geht. Neben Hüberli/Betschart sind auch Vergé-Dépré/ Heidrich und Gerson/Heidrich in Japan dabei.

Am Freitag spielte das momentan erfolgreichste Schweizer Beach-Duo in Kloten an der Coop Beachtour, der grössten nationalen Beachvolleyballserie der Schweiz. Es stand die Begegnung gegen ein anderes Schweizer Damenteam, Kim Huber/Menia Bentele, an.

Nächste Woche wartet in Gstaad noch der grösste Beachvolleyball-Event der Schweiz auf die Reichenburgerin und ihre Partnerin. Am Viersterne-Turnier in den Berner Alpen gibt es ein letztes Kräftemessen mit der restlichen Weltelite. Da wird sich ein letzter Hinweis ergeben, wie es um den Formstand vor den Olympischen Spielen steht und wie es um die Konkurrenz steht.

Franz Feldmann, Sportredaktion March24 & Höfe24