Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Altendorf
30.06.2021
30.06.2021 17:48 Uhr

Mit PW in Denner gefahren - zwei Personen verletzt

Der Mann riss die Scheibe des Geschäfts ein und verletzte zwei Personen.
Der Mann riss die Scheibe des Geschäfts ein und verletzte zwei Personen. Bild: kaposz
Heute Nachmittag verlor ein 79-jähriger Mann am Dorfplatz in Altendorf die Beherrschung über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Schaufenster eines Verkaufsgeschäfts.

Das ist wahrlich eine Horror-vorstellung: Man steht im Dorfladen – und plötzlich knallt ein Auto mitten ins Verkaufs-geschäft. Genau dies ist gestern Mittwoch um die Mittagszeit am Dorfplatz in Altendorf passiert, wie die Kantonspolizei Schwyz mitteilt.

Ein 79-jähriger Mann verlor offensichtlich völlig die Beherrschung über sein Fahrzeug und knallte ins Schaufenster des Ladens. Er fuhr alles über den Haufen und kam mit seinem BMW mitten im Gebäudeinnern zum Stillstand. Dabei wurden ein 65-jähriger Mann und eine 32-jährige Frau verletzt. Sie befanden sich unglücklicherweise zu diesem Zeitpunkt im Ladenlokal.

Die beiden wurden vom Rettungsdienst zur Kontrolle ins Spital gebracht, wie die Kantonspolizei Schwyz schreibt. Wie schwer die Verletzungen sind und wie hoch der Sachschaden werden dürfte, ist jedoch noch nicht bekannt.

Andreas Knobel, Redaktion March24 und Höfe24