Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Sport
29.03.2021
01.04.2021 14:31 Uhr

Rappi hat morgen spielfrei

Bild: Thomas Oswald
Die Hockey-Partie der National League vom Dienstag zwischen dem EHC Biel und den Rapperswil-Jona Lakers kann nicht wie geplant stattfinden. Die Bieler befinden sich weiterhin in Quarantäne.

Nachdem Toni Rajala und Michael Hügli positiv auf das Coronavirus getestet wurden,  waren schon die letzten zwei Spiele der Seeländer abgesagt worden. Sie werden nicht nachgeholt.

Das eigentlich auf morgen geplante Spiel gegen die Rapperswil-Jona Lakers könnte hingegen 24 Stunden später stattfinden: Morgen Dienstag werden die Ergebnisse der Tests, die alle Spieler und Staff-Mitglieder am Montag gemacht haben, bekannt. Sollten sie negativ ausfallen, könnte die Quarantäne beendet und die Partie gegen die Lakers am Mittwoch nachgeholt werden.

Redaktion March24 und Höfe24