Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
27.01.2021

Rettungseinsatz vor dem Kloster

(Bilder: Evelyne Marty Photography) Bild: Evelyne Marty Photography
Ein Helikopter der Rega ist am Dienstagabend vor dem Kloster in Einsiedeln gelandet. Ganz in der Nähe war ein Einsatz von Rettungsdienst und Feuerwehr im Gang.

Der Rega-Helikopter aus Dübendorf landete am Dienstag nach 20 Uhr auf dem Parkplatz Adlermättli vor dem Kloster in Einsiedeln. Zur Einweisung des Helis waren Mitarbeiter der Kantonspolizei Schwyz vor Ort.

Gleichzeitig rückten Angehörige der Einsiedler Feuerwehr mit dem Hubretter zu einem Mehrfamilienhaus in der Nähe aus. Dort rüstete man sich in Absprache mit dem Rettungsdienst für eine Patientenbergung aus einer Wohnung. Der Strassenabschnitt wurde durch die Kapo für den Verkehr gesperrt. Offenbar hatte der Rettungseinsatz einen medizinischen Hintergrund. Die Rega flog nach der Bergung eine Person in eine ausserkantonale Klinik.

Rega-Einsatz vor dem Kloster Einsiedeln. (Bild: Evelyne Marty Photography) Bild: Evelyne Marty Photography
Geri Holdener, Bote der Urschweiz