Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kanton
22.09.2020
22.09.2020 16:36 Uhr

Junge diskutieren über die Begrenzungsinitiative

Von links: Michael Fedier, Fabian Ab Yberg, Tara Zehnder, Jan Stocker und Lukas Hüppin. (Bild: Anouk Arbenz)
Vier Schwyzer Jungpolitiker – zwei pro, zwei kontra «Begrenzungsinitiative» – debattieren an unserer Podiumsdiskussion zum Thema.

Der 27. September und damit der Abstimmungssonntag rückt immer näher. Viele wissen noch nicht, wie sie abstimmen möchten. Aus diesem Grund übertragen wir hier die Podiumsdiskussion unter vier Jungpolitikern unseres Kantons zur «Begrenzungsinitiative». Die Argumente beider Seiten sind somit auf dem Tisch.

Auf der linken Seite: Michael Fedier, Kantonsrat GLP / JGLP, und Fabian Ab Yberg, Mitglied der Jungfreisinnigen Kanton Schwyz. Auf der rechten Seite: Jan Stocker, Vizepräsident JSVP Kanton Schwyz, und Lukas Hüppin, Vorstand JSVP Schweiz.

Bemerkung: Von der JUSO respektive von linker Seite liess sich kein Podiumsteilnehmer finden.

Moderiert wurde die Podiumsdiskussion von Tara Zehnder.

Bilaterale I – In 5 Minuten erklärt

Anouk Arbenz, Redaktion March24 und Höfe24