Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Kultur
22.09.2022

Das läuft am Wochenende in deiner Region

Schon Programm fürs Wochenende?
Schon Programm fürs Wochenende? Bild: unsplash
Wochenende – keine Zeit für Langeweile! Dafür gibt es nämlich zu viele Veranstaltungen, die man in der Region besuchen kann. Hier einige Tipps.

Der Freitag startet mit einer Bernerin aus dem «Breitsch»: Gesamtkunstwerk Steff la Cheffe – diesmal im Trio – rockt ab 20 Uhr die Kellerbühne Grünfels in Jona. Apropos Kunstwerk: In Altendorf ist ab 18 Uhr im Breitenhof die Vernissage der Werkschau «Herz-wärts» von Jane Wotzka angesagt. 

Die Qual der Wahl am Samstag

Am Samstag herrscht dann die Qual der Wahl: Abendgarderobe oder Dirndl und Lederhose? Symphonieorchester oder Oktoberfest? Denn um 20 Uhr spielt im Maihofsaal Schindellegi das Symphonieorchester Kanton Schwyz (SOKS). Gleichzeitig startet in Tuggen die «Bandits Wies'n» auf dem Betti Areal. Über Geschmack lässt sich nicht streiten und verschiedene Musikstile sollte man ja nicht gegeneinander ausspielen. Darum gilt: Genau genommen muss man sich ja gar nicht entscheiden. Denn das Symphoniekonzert wird nicht ewig dauern und auf der Bandits Wies'n wird kaum schon um 22 Uhr Schluss sein. Und wer sich lieber vor der Symphonie in Laune schunkelt: Das Oktoberfest mit Musik von Servus aus Tirol im Neubühl in Wädenswil beginnt schon um 17.30 Uhr! Und Wädenswil ist ja nicht so weit weg von Schindellegi. Ideal für Paare mit gemischtem Kulturgeschmack.

Am Sonntag beginnt der Siebner Märt

Und am Sonntag wartet dann die Mutter aller Herbstmärkte auf Vergnügungsfreudige: Endlich ist wieder Siebner Märt. Und zwar die Vollversion – nicht die abgespeckte wie vergangenes Jahr. Es gibt Verkaufsstände, einen Lunapark und natürlich Festwirtschaften. Und natürlich Musik und Tanz – mit den Goldiger Örgelibuebe um 13 Uhr und das Echo vom Kontrabass-Shop, ab 20 Uhr, im Restaurant Freihof.

Und das Gute daran: Am Montag und Dienstag geht es gleich weiter mit dem Siebner Märt. Am Montag mit Musik und Tanz – mit Roman Schnyder, ab 12 Uhr und Trio Hoch Ybrig, ab 20 Uhr, im Restaurant Freihof. Am Dienstag spielen dann Geri Knobel und Ruostel Sepp auf, ab 13 Uhr und 20 Uhr, im Restaurant Freihof.

Mein Göttibub will ja keine Musik und keinen Tanz, sondern immer dasselbe Programm – egal an welcher Chilbi: Zuerst zu den gebrannten Mandeln und der Zuckerwatte und dann auf die höllischste Bahn die es gibt. Und dann grün im Gesicht eine Cola trinken. Die soll ja gegen Übelkeit helfen.

P.S.: in Galgenen findet am Samstag noch das Fussball-Dorfturnier mit Schülern statt. Wer lieber anfeuert, statt schunkelt und bechert.

In dieser Kolumne werden einzelne Veranstaltungen empfohlen. Die Agenda mit allen Anlässen findest du hier.

Redaktion March24 und Höfe24