Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Pfäffikon
01.07.2022
01.07.2022 13:52 Uhr

Feuerwehr muss wegen Hochwasser in Pfäffikon ausrücken

Die Unterführung beim Bahnhof Pfäffikon stand gestern Abend unter Wasser.
Die Unterführung beim Bahnhof Pfäffikon stand gestern Abend unter Wasser. Bild: Leserfoto
In der Nacht auf Freitag musste die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon für vier Wasserwehreinsätze in der Gemeinde Freienbach aufgeboten werden. Der Verkehr via Wollerau wurde heute Morgen umgeleitet.

Der Sarenbach, an dem aktuell Unterhaltsarbeiten ausgeführt werden, setzte die Hauptstrasse zwischen Pfäffikon und Freienbach heute Nacht unter Wasser. Ein Personenwagen, der die Stelle passieren wollte, blieb stecken und musste abgeschleppt werden.

Die Strasse wurde nach 1 Uhr gesperrt und konnte am Freitag um 9.30 Uhr wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Der Sarenbach ist übergelaufen. Bild: kaposz
kaposz