Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
21.06.2022

Fussgänger in Zürich wird bei Unfall mit Tram verletzt

Kurz vor der Haltestelle «Toni-Areal» wurde ein Fussgänger von einem Tram erfasst und verletzt. (Symbolbild)
Kurz vor der Haltestelle «Toni-Areal» wurde ein Fussgänger von einem Tram erfasst und verletzt. (Symbolbild) Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA
Ein Fussgänger ist am Dienstagvormittag im Stadtzürcher Kreis 5 von einem Tram erfasst worden. Dabei wurde der 37-Jährige verletzt und musste ins Spital gebracht werden.

Der Unfall ereignete sich, als ein Tram der Linie 4 auf der Pfingstweidstrasse in Richtung Bahnhof Altstetten unterwegs war, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilte. Kurz vor der Haltestelle «Toni-Areal» kam es zur Kollision, als der Mann das Tramtrassee überquerte. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar.

Keystone-SDA