Home Region Sport Agenda In-/Ausland Magazin
Region
12.01.2022
12.01.2022 16:58 Uhr

Wildes Pferd überrennt drei Personen

Das ausgebrochene Pferd verletzte eine 68-jährige Frau erheblich. (Symbolbild)
Das ausgebrochene Pferd verletzte eine 68-jährige Frau erheblich. (Symbolbild) Bild: pexels
Ein ausgebüxtes Pferd verletzte ein Kind und zwei Frauen.

Unberechenbar: Heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr brach in Einsiedeln ein Pferd aus einem Stall aus. In der Aufregung überrannte das Tier drei Personen.

Laut der Kantonspolizei Schwyz handelt es sich zum einen um ein einjähriges Kind und eine 38-jährige Frau, welche leicht verletzt wurden. Die dritte Person, eine 68-jährige Frau hatte grösseres Pech, sie musste nach dem Pferde-Angriff mit erheblichen Verletzungen zur Versorgung ins Spital gebracht werden. 

Was das Pferd betrifft, so galoppierte dieses weiter nach Gross, wo es von einem Landwirt wieder eingefangen werden konnte. 

Redaktion March24 & Höfe24